Streckbehandlung – Schonende Behandlung für die Bandscheiben

Schonende Therapie · Computergesteuert · Nicht-operativ · Ohne Tabletten

Sie haben es im Kreuz? Probleme mit der Bandscheibe?

Leiden unter Schmerzen in Rücken oder Nacken?

 

Haben Sie …

Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen?

Schmerzen in der Halswirbelsäule, die in den Arm ausstrahlen?

Kreuzschmerzen mit Ausstrahlung in das Bein?

Bandscheibenprobleme und Ischiasleiden?

 

Legen Sie sich doch einfach auf die „Streckbank“ …


Wirkweise der Strecktherapie (Extension)

  • Sie lockert Muskelverspannungen.
  • Sie nimmt Druck von den Bandscheiben.
  • Sie entlastet die Nerven.

 

Eine moderne, schonende, nicht-operative Behandlungsmethode bei Rücken- und Bandscheibenbeschwerden ist die Wirbelsäulenstreckung, auch Extension genannt. Ein computergesteuertes Therapiegerät dehnt sanft Ihren Körper, während Sie bequem auf einer Liege ruhen.

Die Behandlung erfolgt in drei Schritten:

  1. Muskulatur und Bänder werden durch tiefgehende Wärme gelockert und auf die Streckung vorbereitet.
  2. Gezielt, sanft und schmerzlos wird der Zwischenwirbelraum gestreckt – computergesteuert individuell an Sie angepasst. Der Druck auf die Bandscheiben nimmt ab.
  3. Die abschließende Neuraltherapie (Quaddelung) löst Muskelverspannungen und fördert die Durchblutung. Dazu wird eine geringe Menge örtliches Betäubungsmittel in die obere Hautschicht verabreicht. Alternativ ist eine Akupunktur möglich.

Noch Fragen?

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Anwendung dauert 20 bis 30 Minuten und erfolgt zwei- bis dreimal pro Woche.

 

Ist die Therapie schmerzhaft?

Im Gegenteil: Die Wirbelsäulenstreckung ist mit einer Wärmebehandlung verbunden. Dadurch kommt es bereits häufig zu einer Schmerzlinderung. Die Behandlung selbst empfinden die Patienten meist als angenehm.

 

Kann es Nebenwirkungen geben?

Das Therapiegerät ist ein zertifiziertes Medizinprodukt. Falls Sie die Streckbehandlung als unangenehm empfinden sollten, kann die Anwendung jederzeit ohne Folgen abgebrochen werden.

 

Zahlt meine Krankenkasse?

Die Privatkassen erstatten die Behandlungskosten.

Weitere Infos

"Facharztinformation Streckbehandlung"

Streckbehandlung_DrGruener.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.5 KB

Telefon 0841.330 66

Dr. med. Michael R. Grüner

Orthopädie & Unfallchirurgie

Am Stein 7

85049 Ingolstadt

info|at|drgruener.de

Sprechzeiten

Mo: 

8.00 - 12.00 14.00 - 18.00 Uhr
Di: 8.00 - 12.00 15.00 - 19.00 Uhr
Mi: 8.00 - 12.00 14.00 - 18.00 Uhr
Do: 8.00 - 12.00 14.00 - 18.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00